Datenschutzerklärung


Einleitende Informationen

Hoffmeyer Fundraising nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Ich möchte, daß Sie wissen, wann ich welche Daten erhebe und wie ich sie verwende. Ich habe technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von mir als auch von Dritten, mit denen ich zusammenarbeite, beachtet werden.

Im Zuge der Weiterentwicklung meiner Webseiten und der Einführung neuer Technologien, um meine Dienste für Sie zu verbessern, können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen ich Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und an erneut durchzulesen.


Zugriff auf das Internet-Angebot

Mit Ihrem Zugriff auf diese Website werden Ihre IP-Adresse und weitere Angaben (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite, etc.) auf meinem Server für Zwecke der Datensicherheit gespeichert. Die Daten werden zudem für statistische Zwecke ausgewertet. Hierzu wird Piwik eingesetzt.

Sofern innerhalb des Internet-Angebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist, soweit technisch möglich und zumutbar, auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Wenn Sie eine E-Mail mit schutzwürdigem Inhalt an mich senden, bedenken Sie bitte, dass die Informationen auf dem Übermittlungswege von Unbefugten zur Kenntnis genommen, verfälscht oder gelöscht werden können. Bei vertraulichen Daten sollte besser der Briefweg oder eine geeignete Verschlüsselung genutzt werden.


Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Daten, die beim Zugriff auf das Internet-Angebot von Hoffmeyer Fundraising protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit ich gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet bin oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internet-Infrastruktur von Hoffmeyer Fundraising zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen kommerziellen oder zu nichtkommerziellen Zwecken erfolgt nicht.

Im Falle der Bestellung von Informationsmaterial verwende ich die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Informationen nur innerhalb von Hoffmeyer Fundraising und ggf. der mit dem Broschürenversand beauftragten Unternehmen. Ich geben sie nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter.


Einsatz von Cookies

Auf bestimmten Seiten kommen Cookies zum Einsatz, ohne daß ich Sie darauf hinweisen kann. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, daß Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden.


Minderjährigenschutz

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an mich übermitteln. Ich fordere keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammele ich solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.


Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Ihr Vertrauen ist mir wichtig. Daher möchten ich Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Sofern Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte unter kontakt@hoffmeyer-fundraising.de oder das Kontaktformular an mich.