Apropos


Meine kleinen Beiträge für ein bessere Welt möchte ich an dieser Stelle erwähnen:

  • Mein Büro wird von den Elektrizitätswerken Schönau mit Strom versorgt, weil er zu 100% atomstromfrei ist.
  • Der Server, auf dem diese Website liegt, wird von der EWE mit Strom versorgt, weil er zu 100% Ökostrom ist.
  • Für die Geschäftsunterlagen verwende ich Recyclingpapiere, die nicht nur zu 100% aus Altpapier bestehen, sondern auch mit dem Blauen Engel ausgezeichnet wurden.
  • Zum Freimachen meiner Geschäftsbriefe verwende ich Wohlfahrtsmarken, weil ich dadurch gleichzeitig und bequem einen kleinen Betrag für das Gemeinwohl spende.
  • Meine Geschäftsbriefe versehe ich mit GOGREEN-Aufklebern, weil ich damit die beim Versand von Briefen entstehenden CO2-Emissionen neutralisieren kann.
  • Die Briefmarken auf den Briefen, die ich erhalte, schneide ich aus und sende sie an die Briefmarkenstelle Bethel, weil ich damit die Arbeit behinderter Menschen etwas unterstützen kann.
  • Mein Bankkonto führe ich bei der GLS Gemeinschaftsbank eG, weil sie ausschließlich soziale, ökologische und kulturell zukunftsweisende Unternehmen und Projekte fördert. Ich habe mich dafür entschieden, daß meine Einlagen dazu verwendet werden Wohnprojekte zu unterstützen, bei denen selbstbestimmtes Wohnen, soziale Nachhaltigkeit und Selbstverwaltung sowie Engagement für Lebensumfeld und Nachbarschaft Hand in Hand gehen.


  • Zudem ist mir Ihr Vertrauen wichtig:

  • Obwohl ich seit 2012 nicht mehr Mitglied beim Deutscher Fundraising Verband e. V., dem Fachverband für Fundraising in Deutschland bin, begleiten mich deren Grundsätze zur Ethik im Spendenwesen selbstverständlich weiterhin bei meiner Arbeit.